Samstag, 12. Januar 2013

House of Night 8


Fischer Taschenbuch Verlag

Taschenbuch; 448 Seiten

ISBN-10: 3596193060
ISBN-13: 978-3596193066
8,99 €
***
Inhalt in meinen Worten

Zoey will noch nicht zurück nach Tulsa, weil Stark sich noch nicht ganz wieder erholt hat.
Königin Sgiach bietet ihr an, solange auf Isle of Skye zu bleiben, bis sie bereit dazu ist, sich dem Kampf gegen Neferet und Kalona zu stellen.
Neferet plant weiterhin Zoey zu vernichten, doch auf die Hilfe von Kalona wird sie verzichten müssen!
Trotzdem ist sie nicht weniger gefährlich, denn sie verbündet sich mit der Finsternis.
Zoey muss zurück ... denn sie verliert erneut einen ihrer besten Freunde!

Meine Meinung

Ich mag die Geschichten um Zoey, die Hohepriesterin der Jungvampyre und ihren Freunden.
Auch dieses Buch war wieder spannend geschrieben und man ist fast schon traurig, wenn man die letzte Seite gelesen hat und nun bis Februar auf Band 9 warten muss *hihi*
Ich glaube, Zoey und ihre Freunde werden jetzt endgültig erwachsen.
Sie müssen Verantwortung für sich, ihre Freunde und auch für die Welt tragen und gegen eine Hohepriesterin kämpfen, die vom  Rat der Vampyre respektiert wird.
Obwohl ihnen kaum einer glaubt, dass Neferet Böses im Sinn hat, geben sie nicht nach und geraten in viele gefährliche Situationen.
Zoey verliert immer mehr ihrer geliebten Menschen/Vampyre, was die Dramatik noch verstärkt!
Ich finde es nur etwas schade, dass sich grad alles nur um Zoey, Stark und Stevie Rae dreht.
Die anderen ( Damien, Shaunee, Erin ) geraten doch immer mehr in den Hintergrund!
Dagegen toll finde ich, dass nicht ständig in allen Details ein Kreis beschworen wird.
Das war in den Büchern davor manchmal schon echt zu viel und wurde langweilig!
Ich meine, wenn man es ein,zweimal gelesen und miterlebt hat, dann weiss man, wie das abläuft und hätte schon viel eher nur angedeutet werden können!
Aber hier wurde es ja schon weniger!Sehr schön!
Ich bin schon sehr gespannt, wie es mit Zoey und Stark ... und mit Stevie Rae und Rephaim weitergeht.
Zwei sehr sympatische Pärchen.
Spannend ist aber auch, was jetzt mit Heath in der "Hülle" passiert.
Oder Kalona ... was wird er jetzt ohne seinen LIeblingssohn und ohne Neferet tun?
Wird er die Chance nutzen, die ihm Nyx gegeben hat?
Hach, ich kann es kaum erwarten, weiter zu lesen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen