Sonntag, 12. August 2012

House of Night - Versucht


Fischer Taschenbuch Verlag

Taschenbuch; 608 Seiten

ISBN-10: 3596190606
ISBN-13:  978-3596190607
 
***
 
Cover

Das hat mich dieses Mal wirklich überrascht! Sonst hat es immer eine Frau (höchstwahrscheinlich Zoey) gezeigt mit ihren Tattoos.
Diesmal sieht man ein Pärchen, das zusammen steht und im Hintergrund ein Mann, der die beiden beobachtet.
Der Grundfarbe Schwarz sind die Designer aber treu geblieben und der Titel "Versucht" wurde in schönem knalligen türkis gedruckt!Wunderschön!

Inhalt in meinen Worten

Zoey und ihre Freunde wollen wieder zurück ins Haus of Night. Kalona und Neferet wurden mit ihren Rabenspöttern vertrieben und alles könnte wieder normal laufen, aber das Böse hat seine Spuren hinterlassen.
Viele Schüler und Lehrer sind immer noch davon überzeugt, dass Kalona Erebos ist und verhalten sich unheimlich. Ausserdem wird Zoey weiterhin von Kalona in ihren Träumen heimgesucht und das muss ein Ende haben.
Zusammen mit ihren Freunden fliegt sie nach Italien, um den gefallenen Engel für immer los zu werden.

Meine Meinung

Ich bin ein grosser Fan von Zoey und ihrem Kreis der Elemente ... aber diesmal war ich etwas enttäuscht.
Kaum Action, wenig Spannung!
Allerdings erfährt man mehr über Kalona und wie er so geworden ist, wie er jetzt ist.
Stevie Rae wird fast Opfer ihrer Gutmütigkeit und hat Geheimnisse vor ihrer besten Freundin Zoey, was das Verhältnis der beiden sehr belastet.
Aber ich finde es gut, dass Zoey sich endlich von einem ihrer Männer trennt. Sie hat ja auch mehr als genug ;-)

Nun hoffe ich sehr, dass der nächste Teil wieder besser ist und mehr Spannung und Nervenkitzel enthält, so wie ich es aus den ersten Büchern gewohnt bin!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen