Dienstag, 25. Oktober 2011

Mit ganzer Seele - Soul Screamers 1



Mira Taschenbuch im Cora Verlag

Taschenbuch; 300 Seiten

ISBN-10: 3899419464
ISBN-13: 9783899419467

9,99 €

Sie kann keine Toten sehen, aber
Sie spürt, wenn jemand in ihrer Nähe sterben wird. Und dann zwingt eine unbesiegbare Macht sie zu schreien, so laut sie kann.
Kaylee kann ihr Glück kaum fassen. Der schärfste Typ der Schule hat sie angesprochen! Nash hat die schönsten braunen Augen, die sie je gesehen hat. Als er sie auf die Tanzfläche zieht, glaubt Kaylee zu träumen. Aber das perfekte Date hat sie sich anders vorgestellt. Erst entdeckt sie ein Mädchen, das scheinbar von einem schwarzen Nebel umgeben ist. Dann wird Kaylee übel, und plötzlich lastet eine schreckliche Schwere auf ihr. Um nicht zu schreien, dass die Fensterscheiben zerspringen, rennt sie schweißgebadet raus. Wie peinlich! Nash muss sie jetzt für völlig verrückt halten. Doch seltsamerweise bleibt er ganz ruhig Am nächsten Tag erfahren sie, dass das Mädchen tatsächlich tot ist. Bald sterben weitere. Und Kaylee ist die Einzige, die weiß, wen es als Nächsten trifft ...
  

***
Inhalt in meinen Worten:

Kaylee ist ein besonderes Mädchen und ahnt davon noch nichts.Erst als sie den Schwarm der Schule Nash näher kennenlernt,findet sie heraus,wer sie wirklich ist und plötzlich erklären sich auch all die merkwürdigen Situationen,in die sie bereits gekommen ist.Unter anderem auch ein peinlicher Aufenthalt in der Psychiatrie.
Sie erfährt,dass es viele "nicht so nette" Wesen  um sie herum gibt,versucht Leben zu retten,trifft nach langer Zeit ihren Vater wieder,der ihr mehr über den Tod ihrer Mutter erzählt und sie verliebt sich!

Meine Meinung:

Kaylee hat eine Gabe:Sie merkt,wenn ein Mensch in naher Zukunft stirbt.Sie hat das Gefühl,schreien zu müssen,wenn sie es spürt und ist deswegen bereits von ihrem Onkel und seiner Frau in eine Psychiatrie eingewiesen worden.
Im Lauf der Geschichte erfährt man mehr über Kaylee und auch über ihre Familie und ich frage mich ernsthaft,wieso der Onkel es zugelassen hat,dass sie dorthin kommt.
Grad er hätte doch wissen müssen,was mit seiner Nichte los ist und da seine Frau ebenfalls darüber Bescheid wusste,kann ich diese Handlung nicht verstehen!
Ich freue mich,durch diesen Roman eine neue Spezies kennengelernt zu haben ... bisher war ich ja so ziemlich auf dem Vampir-Trip,aber auch diese Wesen sind für mich äusserst interessant!
Diese Gabe möchte ich selber nicht haben ... auf gar keinen Fall,aber faszinierend ist es doch!
Und dann die Beziehung zu Nash ... wow,da knistert es ordentlich und ich finde es toll,dass mal ein "Normalo-Mädchen" (obwohl sie das ja gar nicht ist ... ;-) ) den Super-Schul-Schwarm für sich gewinnt!Sehr romantisch!
Was mich geschockt hat,bzw. ziemlich ergriffen hat,ist die Beziehung zwischen Nash und Todd.Ich denke,da werden viele Leser den Mund offen stehen haben!
Dieses Buch lässt sich sehr gut lesen.Ein toller Schreibstil mit wenig Fachausdrücken,so dass man gleich alles versteht und sich voll und ganz auf Kaylee´s Geheimnis konzentrieren kann!
Ein bisschen hat es mir an Action gefehlt,aber ich habe Hoffnung,dass es vielleicht im nächsten Buch noch etwas spannender wird.
Im ersten Band musste ja auch erst einiges geklärt werden und Kaylee musste auch einiges verdauen ... ich bin sehr gespannt,wie es denn weitergehen wird!

Vielen Dank für dieses wundervolle Buch voller neuer Geheimnisse und Überraschungen.Ich liebe Fantasy-Romane und kann gar nicht mehr genug davon bekommen!
Mein Dank geht wiedermal an Stephanie Intemann und dem MIRA-Taschenbuch Verlag!



Kommentare:

  1. schöne Rezi zu einem tollen Buch :) ich fand es auch super :)

    AntwortenLöschen
  2. Scheint doch recht interessant zu sein. Pack das Buch auf meiner Wunschliste. Liebe Grüße, Diti

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch reizt mich ja auch :) Hört sich echt toll an!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Rezension und toller Blog!
    Würde mich über einen Besuch von dir auf meinem Blog freuen :)
    Liebste Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe etwas für dich :)
    http://claudias-buecherregal.blogspot.com/2011/10/blog-award-18-best-blog.html

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo :-)
    Ich würde mich freuen, wenn du an der Abstimmung zu meiner Umfrage teilnehmen würdest...
    Du findest sie auf meinen Blog, oben links in der Ecke...
    Liebe Grüße Angela

    AntwortenLöschen